Atemschutz

Langzeitatmer

Der Unterschied zum Schweren Atemschutz ist, dass flüssiger oder chemisch gebundener Sauerstoff in den Behältern ist. Damit kann die Einsatzzeit ca. 4 Stunden betragen.


› Continue reading

Tags: , ,

Montag, Oktober 5th, 2009 Langzeitatmer Keine Kommentare

Schwerer Atemschutz

Der Unterschied zum leichtem Atemschutz ist, das man beim schweren, selbst Atemluft mit hat, und dadurch keine giftigen Gase zu Munde bekommt.

› Continue reading

Tags: ,

Montag, Oktober 5th, 2009 schwerer Atemschutz Keine Kommentare

Leichter Atemschutz

Leichter Atemschutz besteht nur aus einem Filter der auf die Öffnung der Atemschutzmaske montiert wird. Unterschieden werden diverse Arten von Filtern:

  • Partikelfilter,
  • Gasfilter und
  • Kombinationsfilter.

Es müssen bei jedem trotzdem ein Mindest Sauerstoff (O2) vorhanden sein: 17%! › Continue reading

Tags: ,

Montag, Oktober 5th, 2009 leichter Atemschutz Keine Kommentare

Atemschutz

ba_ovUnter Atemschutz versteht man hauptsächlich Geräte zum Schutz von Personen vor Atem- und Umweltgiften. Die meiste Verbreitung finden Atemschutzgeräte bei den Feuerwehren. Atemschutzgeräte sollen den Geräteträger vor allen bekannten und unbekannten Umwelteinflüssen schützen, die über Mund, Augen oder Nase aufgenommen werden könnten. › Continue reading

Tags:

Montag, September 21st, 2009 Atemschutz Keine Kommentare