Ex- Geschützt

Sehr viele Gegenstände bei der Feuerwehr sind mit dem EX- Kennzeichen versehen.  Aber was bedeutet dieses Zeichen überhaupt?

Nicht nur bei der Feuerwehr, sondern auch bei diversen Firmen findet man es. Es sagt aus, dass dieses Gerät explosionsgeschützt ist. Das heißt, die Hülle des Gerätes muss so gebaut sein, dass das Innenleben nicht in Kontakt zur Außenwelt kommt, so kann kein Gas eindringen und somit eine Explosion vermieden werden.


Alle Gerätschaften, wie Taschenlampe, Helmlampe, Funkgerät, Totmannwarner usw, die ein Atemschutzmann trägt, müssen Ex Geschützt sein. Dies ist Notwendig weil es häufig vorkommt, dass sich Atemschutztrupps häufig in Umgebungen mit hochexplosiven Gasen aufhalten.

Tags: ,

Dienstag, Oktober 27th, 2009 Bezeichnungen

Leave a Reply